topnav-arrow
Kontakt
logocontainer-upper
Kommission für kirchliche Zeitgeschichte im Erzbistum Paderborn
logocontainer-lower
Welcome Hotel Paderborn, Fürstenweg 19, 33098 Paderborn

Abschlusstagung des Projektes Lorenz Kardinal Jaeger

Die Kommission für kirchliche Zeitgeschichte im Erzbistum Paderborn lädt alle Projektbeteiligten zu einer Abschlusstagung und Vorstellung des 5. Bandes nach Paderborn ein.

Vor mehr als sechs Jahre startete die Kommission für kirchliche Zeitgeschichte das Forschungsprojekt „Lorenz Kardinal Jaeger“  mit einer Auftaktveranstaltung in Paderborn. Mehr als 40 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sind damals der Einladung gefolgt. Viele von ihnen waren als Teilnehmende bei den folgenden fünf Fachtagungen in der Katholischen Akademie Schwerte, als Referierende und Autorinnen und Autoren der Tagungsbänden beteiligt.

Das fünfbändige Werk hat sich zu weit mehr entwickelt als zu einer umfangreichen Biografie eines Erzbischofs, dessen Amtszeit (1941-1973) eine gesellschaftlich, politisch und kirchlich spannende Zeit war. Insofern stellt es über die Person Jaegers hinaus einen Beitrag zur Geschichtsschreibung des Erzbistums Paderborn in den ersten Dreivierteln des 20. Jahrhunderts dar.

Mit einer Tagung am 11. April 2024 soll das Projekt „Lorenz Kardinal Jaeger“ offiziell abgeschlossen und der 5. Tagungsband „Lorenz Jaeger als Person“ der Öffentlichkeit vorgestellt werden. Ferner soll eine kleine Bilanz zum Ertrag des Gesamtprojektes gezogen werden.

Tagungsprogramm:

15:00 Uhr Anreise und Stehkaffee
16:00 Uhr Grußwort (Offizial Hans Jürgen Rade)
Begrüßung (Prof. Nicole Priesching, Vorsitzende der Kommission für kirchliche Zeitgeschichte)
16:20 Uhr Das Forschungsprojekt „Lorenz Kardinal Jaeger“ als diözesane Kirchengeschichtsschreibung: Die Tagungsbände
Band 1: Jaeger als Theologe (Dr. Gisela Fleckenstein)
Band 2: Jaeger als Ökumeniker (Dr. Arnold Otto)
Band 3: Jaeger als Kirchenpolitiker (Prof. Nicole Priesching)
Band 4: Jaeger als Seelsorger (Dr. Georg Pahlke)
Band 5: Jaeger als Person (Dr. Markus Leniger) – Präsentation
18:00 Uhr Abendessen
20:00 Uhr Podiumsdiskussion: Das Gesamtprojekt – Bilanz und Ausblick
Teilnehmer: Prof. Dr. Olaf Blaschke (Münster) und Prof. Dr. Jörg Seiler (Erfurt)
Moderation: Prof. Dr. Nicole Priesching (Paderborn)
Anschließend offene Diskussion
21:30 Uhr Ausklang – Zusammensein – Gespräche